Biathlon Weltcup Ruhpolding

Biathlon Weltcup Ruhpolding 2019 (Deutschland)

 

Massenstart Männer, 20.01.2019 

 

Ein spannendes Massenstartrennen mit 24.000 Zuschauer in Ruhpolding: Sechs Biathleten hatten in der letzten Runde noch Chancen auf den Sieg. Am Ende war es Johannes Thingnges Boe, der im Schlusssprint den Sieg gegen Julian Eberhard holen konnte.
Bester Deutscher wurde Arnd Peiffer auf Platz 7. Benedikt Doll kam auf Platz 21, Johannes Kühn belegte den letzten Platz der 30 Starter.

 

Ergebnis:

 

1. Johannes T. Boe NOR 36:43,8
2. Julian Eberhard AUT + 0,6
3. Q. Fillon Maillet FRA + 2,8
4. Martin Fourcade FRA + 8,6
5. V. Christiansen NOR + 9,9
6. Simon Desthieux FRA + 25,0
7. Arnd Peiffer GER + 25,5
8. Benjamin Weger SUI + 26,9
9. Simon Eder AUT + 33,0
10. Tarjei Boe NOR + 33,4
21. Benedikt Doll GER + 1:09,6
30. Johannes Kühn GER + 3:00,0

 

Massenstart Frauen, 20.01.2019

Erster Weltcupsieg für Franziska Preuß
Jubel für Franziska Preuß am Sonntagnachmittag zu ihrem ersten Weltcupsieg vor Ingrid Tandrevold. Sie zeigte eine fehlerfreie Leistung am Schießstand und die schnellste Laufleistung.

 

Ergebnis:

 

1. Franziska Preuß GER 32:34,0
2. Ingrid Tandrevold NOR + 0,2
3. Paulina Fialkova SVK + 15,1
4. Hanna Öberg SWE + 18,8
5. Lena Häcki SUI + 19,4
6. Iryna Kryuko BLR + 20,0
7. Linn Persson SWE + 20,9
8. M.Olsbu Röiseland NOR + 26,8
9. Anais Bescond FRA + 27,4
10. Mona Brorsson SWE + 32,0
11. L.Vittozzi ITA + 32,2
12. Denise Herrmann GER + 46,5
15. Vanessa Hinz GER + 1:06,1
22. Karolin Horchler GER + 1:29,1
23. Franziska Hildebrand GER + 1:29,3
30. Laura Dahlmeier GER + 3:35,4
Comments are closed.